Storytelling2021-11-10T23:40:56+01:00

Lasst uns Geschichten erzählen und schreiben die unsere Herzen hüpfen lassen

Hört sich nach einer Floskel an? Ist es aber nicht..

..erst recht nicht in unsere verrückten Zeiten, mit viel Umdenken, Improvisation und sich in dieser Welt neu finden. Nicht nur das Coronavirus hat uns sämtliche Energien geraubt, wir mussten für uns neue Wege finden, die uns nicht verzweifeln lassen.

Doch wie schafft man trotz oder gerade wegen, allem, Geschichten zu schreiben, die bleiben, die Mut machen. Nun mit einer großen Portion Zuversicht und Humor. Denn die Hoffnung nicht zu verlieren, ist gar nicht mal so leicht, aber machbar.

Das Erzählen von guten, prägenden Geschichten gilt als einer der Haupttreiber menschlicher Evolution, denn so wird Wissen weitergegeben, vor Gefahren gewarnt und Beweggründe vermittelt.

Alle Beiträge Storytelling

Hier findet ihr alle Geschichten mit einer Message und deine Welt ein wenig mehr erstrahlen lässt

3005, 2021

Ein Tag mit 1000 Gesichtern, Ein Tag mit 1000 Chancen

Von |Mai 30th, 2021|0 Kommentare

10 Jahre! 10 Jahre, hieß es:  NICHT aufgeben, NICHT komplett verzweifeln, POSITIV denken, die Nerven NICHT verlieren (haha), weitermachen mit den Dingen die man liebt, sich weiterhin für das unbekannte begeistern, einfach weitermachen und das Leben leben, auch wenn es manchmal, na gut des Öfteren, wirklich nicht einfach ist, aber dann denke ich mir "Claudia, einfach ist einfach, schwer ist geil!" So bin ich unendlich dankbar den Mut gehabt zu haben, dieses Blogmagazin ins Leben zu rufen, so tolle Autor:innen mit ans Bord zu haben und dann die Krönung überhaupt 2020/2021: Programmierkurse für Kids geben.

402, 2021
  • be happy

up and down

Von |Februar 4th, 2021|0 Kommentare

So leicht wie eine Feder, oder doch so schwer wie ein Bär? So hell wie das Licht oder doch so schwarz wie die Dunkelheit? Nur, weil es draußen dunkel ist,

712, 2020

Hat das Sinn oder kann das weg? – Gedanken zum Loslassen

Von |Dezember 7th, 2020|1 Kommentar

Schon als Kinder erleben wir das Loslassen als eine Herausforderung. Wir machen unsere ersten Schritte an der Hand von Mama und Papa, noch ganz wackelig und doch so neugierig auf diese Welt, die sich uns plötzlich aus dieser Perspektive erschließt. Sollen wir uns trauen, diese sichere Hand loszulassen, um das Neue erkunden? Oder lieber doch noch ein bisschen beobachten und abwarten? Manch eine:r lässt sich mehr von der Neugierde leiten, andere von der Vorsicht, am Ende gehen wir aber alle mutig unseres Weges.

612, 2020

Mein wohl emotionalster Rückblick des Jahres 2020

Von |Dezember 6th, 2020|0 Kommentare

Das war mein Rückblick 2019!!! Nun kommt mein Rückblick für das Jahr 2020!! Ihr fragt euch sicher, warum ich euch mein Rückblick für das Jahr 2019 zuerst zeige?! Weil ich etwas wichtiges mit Entsetzen feststellen musste. 2020 hat sich zu 2019 nicht wirklich viel verändert… …bis auf eine Sache: Es wurde mehr MITEINANDER als GEGENEINANDER gearbeitet!

2311, 2020

Ohne Vertrauen würde es uns nicht geben

Von |November 23rd, 2020|0 Kommentare

Einen ganz anderen Akzent setzen wir mit unserem gemeinnützigen #girlsforgirls Online Magazin. Die Inhalte stammen aus der Feder von Mädchen und jungen Frauen, die sich gegenseitig bei einem erfolgreichen Start in die Zukunft unterstützen. Durch den eigenen Schreibprozess reflektieren die Autorinnen sich selber und können mit ihrer Lebensgeschichte andere Mädchen und junge Frauen motivieren, sich mit ihrem eigenen Weg auseinander zu setzen. Die Girls tauschen untereinander Erfahrungen aus und können so über sich selbst hinauswachsen, einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten und in eine glückliche Zukunft starten, indem sie sich trauen, der eigenen Passion nachzugehen – egal ob Ausbildung, Studium, Beruf oder Hobby.

“If you have health, you probably will be happy, and if you have health and happiness, you have all the wealth you need, even if it is not all you want. “
“Happiness cannot be traveled to, owned, earned, worn or consumed. Happiness is the spiritual experience of living every minute with love, grace, and gratitude.”
Nach oben