Achtsamkeit2020-12-11T23:56:26+01:00

Achtsamkeit

Achtsam und bewusst mit allem umgehen was uns umgibt führt dazu, dass unsere Persönlichkeit geformt wird..

..hach ist das toll an, wenn sich “etwas leicht anfühlt”.

Achtsam mit sich umzugehen ist nicht immer leicht und es erfordert ab und zu, dass man seinen eigenen Schweinehund besiegen sollte und darf. Dafür kann zum Beispiel Yoga die beste Praxis, sein.

Denn Achtsamkeit, “mit sich achtsam sein” erfordert Mut und Stärke gewisse Dinge im Leben “auszuhalten”, lernen mit schweren Schicksalsschlägen, umzugehen. Doch ist man mit sich achtsam, lebt bewusst, so wird sich jede Hürde nicht mehr als Ballast anfühlen, sondern dazugehörend. Wir haben gelernt alles anzunehmen.

Die Blogbeiträge können dir dabei helfen, dich dabei unterstützen positiver auf “Dich” zu reagieren und sobald etwas nicht stimmt, agieren zu können.

Beiträge Achtsamkeit

“Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.” – Pearl S. Buck

1112, 2020

Loslassen – Ein paar Gedanken

Von |Dezember 11th, 2020|0 Kommentare

In wenigen Tagen ist es soweit und es ist Winteranfang. Eine Zeit des Rückzugs beginnt, nachdem der Herbst die Bäume hat kahl werden lassen. Sie haben all ihre Blätter losgelassen, um in ihren Wurzeln neue Kraft zu sammeln und im Frühjahr frisches neues Leben hervorzubringen. Das Loslassen – ein vollkommen natürlicher Prozess, der eigentlich ohne viel Lärm, ohne viel Aufsehen und vor allem ohne viel Widerstand vonstatten gehen kann. Die Natur um uns herum macht es Jahr um Jahr auf stille und doch eindrückliche Weise vor. Eindrücklich, wenn man die Signifikanz dessen erkennt.

“Entspannung beginnt in den äußeren Schichten des Körpers und dringt bis in die tiefen Schichten unserer Existenz vor.”

– B.K.S. Iyengar

“Nicht außerhalb, nur in sich selbst sollte man Frieden suchen. Wer die innere Stille gefunden hat, der greift nach nichts, und er verwirft auch nichts.”

– Buddha

“Lass immer genug Platz in deinem Leben, um etwas zu tun, was dich fröhlich, zufrieden oder sogar abgrundtief glücklich macht.”

– Paul Hawken

“Wir selbst müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.”

• M. Gandhi

“Beim Yoga geht es nicht um Beweglichkeit. Es geht darum, den Geist zu befreien und seinen Weg zu finden.”

• Yoga-Weisheit
Nach oben