Manchmal wache ich morgens auf und denke, was ist denn jetzt schon wieder los?
Warum zwickt mein Rücken?
Über Nacht hätte ich mich doch entspannen können, einfach loslassen von der Tages Müh…
So einfach geht das wohl nicht.
YouTube video
Loslassen ist ein aktiver Prozess, er geht nicht von alleine. 
O.K. denke ich, dann muss ich jetzt aktiv was dafür tun, dass mein Rücken nicht dauernd überlastet ist,
nicht dauernd den ganzen Druck von außen aufnimmt, sondern lernt abzugeben, d.h. los – zu – lassen. 
Und ich beginne den Morgen mit Yoga. 
Dieses Set hilft mir den Rücken zu ent-spannen, einfach frei werden und sich locker fühlen. 
Probiere selbst … im Yin Yoga loslassen.