Dieses berühmte Zitat aus Schillers Drama, sollte auch in der heutigen Zeit mehr Inhalt in unser aller Leben sein.

Der Gesellschaftsdruck und die Gesellschaftshaltung sind und waren schon immer eine Erschaffung von der Menschheit selbst. Deswegen haben wir es auch in der Hand, dieses zu ändern. Wenn wir es schaffen, uns mit Respekt und Liebe zu behandeln, dann führen wir auch ein glückliches,zufriedenes und Sinn erfülltes Leben. Und dass, ist der Punkt!

” it´s Karma baby “

Fühlen wir uns im tiefsten unsers Innersten unwohl, wütend, neidig oder gar zornig, dann tragen wir genau diese Emotionen in einem inneren Krieg aus, der auch zu einem äußeren Krieg führen kann.

Behandeln wir uns selber aber mit Liebe, einfühlsam, gönnerhaft und RESPEKT, dann wird es gar nicht erst soweit kommen. Mit dieser Haltung  und Einstellung fühlst, nicht nur Du dich selber, in deiner Haut wohl und zufrieden, sondern hast auch eine absolut positive Wirkung auf deine komplette Umwelt.

Seitdem ich meine innere Balance, Ruhe, Zufriedenheit und die Liebe am Leben entdeckt habe, werde ich mit mehr Respekt und Liebe behandelt. Ich habe mich von Menschen getrennt, die mir nicht gut tun.Ich habe mir neue Herausforderungen gesucht, ich habe versucht mich jeden Tag, mit dem was ich erschaffe gut zu fühlen und mich beruflich weiterentwickelt.

Das Resultat: Ich arbeite mit Freude, liebe mein Leben und genieße die Liebe. Wo und wann auch immer ich auf zornige, unzufriedene und missgünstige Menschen treffe, weiß ich heute, dass diese Haltung nichts mit mir zu tun hat, sondern mit der Person selbst.