Vermutlich wird das das letzte Interview gewesen sein, doch wollte ich unbedingt Rüdiger Grimm noch einmal interviewen, da er ein Buch (mehr ein Ratgeber) geschrieben hat.

Titel des Buches ist: „Homeoffice Kompakt: Wie Sie langfristig effektiv im Homeoffice arbeiten und dabei die Work-Life-Balance einhalten“. Klar ich wollte von ihm wissen, warum ausgerechnet ein Buch über Homeoffice, denn davon gibt es genügend auf dem Markt. Doch er schrieb dieses Buch aus seiner Sicht mit seinen Erfahrungen, die er in der Coronakrise machte.

Bevor Corona kam hatte man sich an gewisse „Firmenabläufe“ gewöhnt, doch dann kam die Krise und man musste schnell umdenken, schnelle neue Wege finden, denn auf lange Homeoffice-Zeiten waren die wenigsten vorbereitet. So habe ich versucht in ein kurzes Interview herauszufinden welche Hürden er z.B. nehmen musste bis mal alles gelaufen ist.

Aber hört selber rein, wenn ihr Lust habt:

Oder liest sein kleiner Ratgeber. Ihr findet es verständlicherweise hier:

HomeOffice Kompakt

Danke dir Rüdiger für tolle Interviews.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinem Buch ich bin mir sicher, es wird einigen helfen indem sie mitbekommen sie sind nicht alleine mit den Hürden, die sie zu meistern hatten.